Digitalisierung

Digitalisierung · 01. Juli 2019
Im Mittelpunkt eines weiteren LOINC-Workhops im Kölner Deutschen Institut für medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) standen Vereinbarungen zur Übersetzung, Pflege und Nutzung des "deutschen LOINC".

Digitalisierung · 22. Juni 2019
Big Data und Künstliche Intelligenz können den Arzt nicht ersetzen: Der Wegbereiter der evidenzbasierten Medizin in Deutschland Prof. Gerd Antes machte dies auf dem "Kongress Freier Ärzte" an Beispielen deutlich. Er warnte vor dem wachsenden Einfluss unwissenschaftlicher Expertenbeiträge und der Vernachlässigung wissenschaftlicher Standards bei der Bewertung medizinischer Innovationen.

Digitalisierung · 17. Juni 2019
Das BMG hatte zur „Meinungsbildung“ über den Referentenentwurf für ein Digitale Versorgung-Gesetz eingeladen und erhielt am Montag das erhoffte umfangreiche Feedback von Verbänden und Institutionen. Nahezu einmütig wird der Gesetzentwurf als Meilenstein der Digitalisierung im Gesundheitswesen begrüßt. Intensiv diskutiert wurden v. a. diese Punkte: Welche Gesundheits-Apps sollen zur Verschreibung durch Ärzte zugelassen werden? Aus Laborsicht besonders interessant: Welche...
Digitalisierung · 12. Juni 2019
Mit dem "KV Digital Event 2019" hat die KV Telematik GmbH (KVTG) ihren fünften Geburtstag gefeiert. In verschiedenen Präsentationen wurden die Digitalisierungs-Vorreiter im deutschen Gesundheitssystem gewürdigt, darunter die medizinischen Laboratorien, hier konkret der Labordatenstandard LDT ("Labor Daten Transfer"). Der LDT nimmt unter den mittlerweile 15 von der KVTG spezifizierten Anwendungen auf Basis von KV-Connect, dem Kommunikationsdienst des Sicheren Netzes des KVen, eine...

Digitalisierung · 22. März 2019
Heute im Deutschen Institut für Medizinische Information und Dokumentation (DIMDI) in Köln: der nächste Schritt auf dem Weg zum "deutschen LOINC". Wie diese nächste digitale Innovation der Mediziner im Labor funktioniert, erläutern Ihnen ausgewiesene Experten auf dem Deutschen Labortag - BDL-Jahrestagung 2019 am 11./12.04.2019 in Berlin. Jetzt anmelden!

Digitalisierung · 13. Februar 2019
Die AG LDT hat in Berlin Detailarbeit am LDT 3 geleistet. Für den 20.03.2019 wird die KBV zu einem Workshop einladen, um Probleme bei der Einführung des LDT3 zu erörtern und gemeinsam Lösungen zu entwickeln. Für den BDL war in der AG LDT vor Ort in Berlin: Dr. Bernhard Wiegel.
Digitalisierung · 14. Januar 2019
Im Kölner Deutschen Institut für Medizinische Dokumentation und Information (DIMDI) diskutierten heute Vertreter der AG Einheitliches Leistungsverzeichnis (AG 1LV) zur digitalen Befundkommunikation mit LOINC. Mit dabei: BDL-Digitalisierungsexperte Dr. Bernhard Wiegel.
Digitalisierung · 07. Januar 2019
In einem Namensbeitrag für den Schütze-Brief skizziert BDL-Vorstandsmitglied Dr. Bernhard Wiegel die Wunschliste des BDL für das Jahr 2019 zum Thema "Digitalisierung in medizinischen Laboratorien": Erwerb einer nationalen SNOMED-Lizenz durch den Bund (über die Mitgliedschaft in SNOMED International), u. a. für die Meldungen nach IFSG aktualisierte deutsche Übersetzung von LOINC in Kooperation mit Österreich und der Schweiz gemeinfreie Finanzierung von Schnittstellen zwischen dem...
Digitalisierung · 17. Dezember 2018
Ein Workshop der Medizininformatik-Initiative diskutierte heute über den Einsatz der LOINC-Datenbank (Logical Observation Identifiers Names and Codes) als Digitalisierungs-Tool nicht nur in der Labormedizin. Vereinbart wurde eine standardisierte Anwendung für die medizinische Dokumentation, wie sie u. a. in Österreich bereits praktiziert wird. Die operative Umsetzung soll das DIMDI übernehmen, wenn der Bund die nötigen Mittel bereitstellt. Für den BDL referierte Dr. Bernhard Wiegel zum...