Wir im Labor

Wir im Labor · 23. April 2019
Bereits im Vorfeld des heutigen Welttags des Labors hat der BDL am 12. April auf dem Deutschen Labortag die Agenda der deutschen Laboratoriumsmedizin im Frühjahr 2019 präsentiert - mit diesen Stichpunkten: • EBM und GOÄ weiterentwickeln: Arbeit ärztlicher Diagnostiker stärken • Laborreform grundlegend revidieren: von der monetären zur medizinischen Leistungssteuerung • TSVG sensibel umsetzen: kein Gegeneinander ärztlicher Fachgruppen • Bedarfsplanung modernisieren: regional und...
Wir im Labor · 12. April 2019
Pressekonferenz zum dritten Aktionstag Labordiagnostik von BDL und DGKL im Berliner Kaiserin Freidrich-Haus. Thema: Lotsenfunktion in Gefahr - fehlgeleitete Reformen schwächen die Möglichkeiten ärztlicher Diagnostiker im Labor Link zur Pressemitteilung

Wir im Labor · 12. April 2019
Am zweiten Veranstaltungstag präsentieren wir im Themenschwerpunkt "Digitale Zukunft im Labor" das Thema LOINC, das für die Arzt-zu-Arzt-Kommunikation und speziell die digitale Befundkommunikation wichtig wird. Unser "Update Präanalytik" beschäftigt sich mit Maßnahmen zur Qualitätssicherung und -steigerung. Nach der Mittagspause präsentiert der BDL die "Agenda der deutschen Laboratoriumsmedizin im Frühjahr 2019".
Wir im Labor · 11. April 2019
Der dritte Aktionstag Labordiagnostik von BDL und DGKL präsentierte heute zwei Beispiele für die Lotsenfunktion der Labormedizin: das Therapeutische Drug Monitoring von Antiinfektiva (z. B. Antibiotika) und den Nutzen von Untersuchungen des Basislaborpro-gramms auch bei komplexen toxikologischen Frage-stellungen. Wie die ärztlichen Diagnostiker im Labor ihren Kolleginnen und Kollegen anderer Fachrichtungen helfen, die richtigen Entscheidungen in Therapie und Therapiekontrolle zu fällen, war...

Wir im Labor · 15. Februar 2019
Der Geschäftsführende Vorstand und die Sektion der Niedergelassenen Laborärzte haben heute in Berlin diese Themen erörtert: - Schlussfolgerungen aus der BDL-Kostenrechnung (KORE) für den neuen EBM - Um- und Durchsetzung der QSV Spezial-Labor bei nicht laborärztlichen Kolleg(inn)en - Sachstand Diagnostische Pfade (geplante 2. Stufe der Laborreform) - Fortentwicklung der Digitalisierung im Laborbereich: LDT, HL7, SNOMED Zur KORE informiert der BDL seine Mitglieder in Kürze per E-Mail. Zur...

Wir im Labor · 03. Januar 2019
Ein neues Beispiel für die Ausweitung von Liquid Biopsy-Projekten vermeldet zu Jahresbeginn das Universitätsklinikum Freiburg. Die Fördergesellschaft Tumorbiologie am Universitätsklinikum fördert ab sofort mit 1,5 Mio. Euro sieben Forschungsprojekte zur Krebsdiagnostik per Blutprobe statt wie bisher anhand von Gewebeproben. Unter anderem für den Einsatz bei Brustkrebs, Hautkrebs, Hirntumoren, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Sarkomen sollen auf diesem Wege Informationen zu den genetischen...
Wir im Labor · 06. Dezember 2018
Gleich im ersten Anlauf kann die Wahlliste Ärztliche Diagnostische Medizin unseres Dachverbandes DVÄD bei der Ärztekammerwahl in Baden-Württemberg Erfolge verbuchen. Unsere Glückwunsche an Prof. Dr. med. Philipe Lucien Pereira (Heilbronn) und Prof. Dr. med. Henrik Michaely (Karlsruhe) zur Wahl in die Bezirks-Kammerversammlungen Nordwürttemberg und Nordbaden! Eine kurze Nachlese und einen Ausblick auf kommende Ärztekammerwahlen lesen Sie in der Winter-Ausgabe unseres Mitgliedermagazins...
Wir im Labor · 26. November 2018
Die Union Européenne des Médecins Spécialistes (UEMS) ist 60! In Brüssel diskutierten die fachärztlichen Interessenvertreter auf EU-Ebene am vergangenen Wochenende zur ärztlichen Fortbildung (CME-CPD) und über die Arbeit der Akkreditierungsagentur der UEMS (EACCME). Für den BDL in der UEMS aktiv sind PD Dr. med. Matthias Orth und Prof. Dr. med. Eberhard Wieland (Stuttgart).