Artikel mit dem Tag "Digitalisierung"



Digitalisierung · 10. November 2021
Eine Arbeitsgruppe von Laborärztinnen und Laborärzten sowie Softwareentwickler(inne)n unter Federführung der mio42 GmbH hat heute ihren inhaltlichen Konsens zum Medizinischen Informationsobjekt (MIO) „Laborbefund“ für die elektronische Patientenakte (ePA) vorgestellt. Zielstellung des Projekts, das jetzt in eine neue Etappe geht, ist die nahtlose Übermittlung der laborfachärztlichen Befunddaten zur Patientin bzw. dem Patienten als „Datensouverän“ sowie zu den behandelnden...
Digitalisierung · 06. Oktober 2021
Seit genau einem Jahr gibt es die "Apps auf Rezept" -- Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA), die auf Grundlage einer gesicherten Diagnose ärztlich verordnet werden können. Derzeit erfüllen 22 Apps die Voraussetzungen für die Kostenübernahme durch die gesetzliche Krankenversicherung. Zwei dieser DiGA nutzen von den Anwendern einzugebende Blutwerte. Rechtsgrundlagen der Digitalen Gesundheitsanwendungen sind das Digitale Versorgung Gesetz und die Digitale Gesundheitsanwendungen-Verordnung....
Digitalisierung · 15. September 2021
In seinem Midterm Workshop 2021 hat das Zentralinstitut für die kassenärztliche Versorgung in Deutschland (Zi) die Potenziale von Echtzeit-Informationen für das Pandemie- und Versorgungsmanagement der Zukunft aufgezeigt. Im Fokus der Veranstaltung standen Ad-hoc-Datenauswertungen aus der Akut- und Notfallversorgung. Aber auch die weltweit größte Infektionsstudie, der britische COVID-19 Infection Survey (CIS), das DIVI-Register zur Verfügbarkeit und Belegung von Intensivbetten oder der vom...

Wir im Labor · 31. Juli 2021
Den sprichwörtlichen Blick über den Tellerrand bietet das Fachseminar von BDL und DELAB jungen Ärztinnen und Ärzten im medizinischen Labor. Vom 20.-21.09.2021 findet es in Mainz statt. Das Seminarprogramm beantwortet Fragen, die über die Facharztweiterbildung hinausreichen: Wie entwickelt sich das Berufsbild Laborarzt/Laborärztin? Wie wirkt sich das auf den Arbeitsalltag aus? Welche Entwicklungen kann ich selbst mitgestalten? Überfachliche Qualifikationen wie Selbstorganisation oder...
Qualität+Innovation · 01. Juni 2021
Eine am vergangenen Donnerstag veröffentlichte Recherche von WDR, NDR und Süddeutscher Zeitung zu nichtärztlichen Corona-Schnelltestzentren hat bundesweit neue Kontrollen und Betrugsermittlungen ausgelöst. Erste Kurskorrekturen mit Bezug zur Kommerzialisierung der Infektionstests deuten sich an: Mehrere Bundesländer prüfen bereits einen Zulassungsstopp für neue gewerbliche Corona-Tester. Das heutige Presse-Briefing des Bundesgesundheitsministers und des RKI-Chefs ließ jedoch noch aus...
Wir im Labor · 08. April 2021
Der Web-Impuls 2021 ist das kostenfreie Informations- und Fortbildungsangebot des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte für die Fachärztinnen und Fachärzte im medizinischen Labor. Digitalisierung, Leistungserbringung, Qualitätssicherung – ausgewiesene Expert(inn)en blicken im Web-Impuls 2021 des BDL über die COVID-19-Pandemie hinaus. Unsere Themen: Wie verändert die Digitalisierung ärztliches Handeln im Labor? Web-Panel mit Prof. Dr. Sylvia Thun (Berlin Institute of Health), Dr. Markus...

Digitalisierung · 17. Februar 2021
Medizinische Informationsobjekte (MIO) sind digitale Informationsbausteine zur Dokumentation, Verarbeitung und Übermittlung medizinischer Daten. Sie sollen in allen IT-Systemen des Gesundheitswesens software- bzw. einrichtungsübergreifend darstellbar sein und bearbeitet werden können. Auf Einladung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) haben laborrelevante Akteure heute "Labor-MIOs" erörtert. Konkret wurde die Integration von Laborbefunden in die elektronische Patientenakte (ePA)...

Digitalisierung · 20. Oktober 2020
Für gezieltere SARS-CoV-2-Infektionstests kann die Corona-Warn-App eine wichtige Funktion übernehmen - sie zeigt an, wer aufgrund eines engen Kontaktes mit einer infizierten Person getestet werden sollte. Das ZDF-Magazin Frontal 21 berichtet heute über eine weitere nützliche Funktion: Viruspositiv oder -negativ - über die App kann bereits getesteten Personen quasi in Echtzeit ihr Ergebnis angezeigt werden. So kommen negativ Getestete schneller aus der Quarantäne und die Testenden werden...

Digitalisierung · 20. Juli 2020
Die neuen Auftragsscheine Muster 10C und OEDG machen nun die digitale Laboranbindung für die Corona-Warn-App möglich. Das Q&A des Berufsverbandes Deutscher Laborärzte beantwortet die wichtigsten Fragen: Wie wird der SARS-CoV-2-Infektionstest unter den neuen Vorgaben beauftragt? Welche Rolle spielt die Laborüberweisung für den App-Einsatz? Wie funktioniert die digitale Anbindung der medizinischen Labore? Warum ist die Anbindung der medizinischen Labore so aufwändig? Was fordert der...

Digitalisierung · 03. Juli 2020
Bis zum 1.01.2021 soll die elektronische Patientenakte (ePA) allen Versicherten in Deutschland zur Verfügung stehen. Rechtsgrundlage ist das erste Patientendaten-Schutz-Gesetz (Gesetz zum Schutz elektronischer Patientendaten in der Telematikinfrastruktur – PDSG), das heute im Deutschen Bundestag verabschiedet wurde. Das eRezept soll zum 1.01.2022 eingeführt werden. Mit Bezug zu dem bereits im November 2019 beschlossenen Digitale Versorgung-Gesetz wird im PDSG u. a. die freiwilllige Nutzung...

Mehr anzeigen