· 

5 Jahre KVTG: Vorreiter der Digitalisierung gewürdigt

Mit dem "KV Digital Event 2019" hat die KV Telematik GmbH (KVTG) ihren fünften Geburtstag gefeiert. In verschiedenen Präsentationen wurden die Digitalisierungs-Vorreiter im deutschen Gesundheitssystem gewürdigt, darunter die medizinischen Laboratorien, hier konkret der Labordatenstandard LDT ("Labor Daten Transfer").

Der LDT nimmt unter den mittlerweile 15 von der KVTG spezifizierten Anwendungen auf Basis von KV-Connect, dem Kommunikationsdienst des Sicheren Netzes des KVen, eine Pionierrolle ein. Heute steht das KV-System jedoch vor der Herausforderung, den proprietären Übertragungsstandard LDT an die Architekturen international verbreiteter Informationssysteme anschlussfähig zu machen, die auf dem Kommunikationsstandard HL7 basieren.

 

Weitere Erwartungen des BDL richten sich auf die Erschließung der Terminologien bzw. Nomenklaturen LOINC und SNOMED (nicht nur) für die Arzt-zu-Arzt-Kommunikation. Es bedarf darüber hinaus einer deutschen Agentur für die Belange der Digitalisierung in der Medizin und vor allem müssen digitale Innovationen, die der Gesetz- bzw. Verordnungsgeber den medizinischen Laboratorien vorgibt, konsequent gegenfinanziert werden!