Artikel mit dem Tag "Liquid Biopsy"



Qualität+Innovation · 21. Februar 2019
Das Universitätsklinikum Heidelberg hat ein neues Verfahren zur verbesserten Erkennung von Brustkrebs durch einen Bluttest entwickelt. Das neue labordiagnostische Verfahren erkennt eine Krebserkrankung anhand von Biomarkern. Die Heidelberger Wissenschaftler informieren, dass sie im Blut von an Brustkrebs erkrankten Frauen 15 dieser Biomarker (miRNA und Methylierungsmarker) identifizieren konnten, die auch kleine Tumore nachweisbar machen. Presemitteilung der Universitätsmedizin Heidelberg vom...
Wir im Labor · 03. Januar 2019
Ein neues Beispiel für die Ausweitung von Liquid Biopsy-Projekten vermeldet zu Jahresbeginn das Universitätsklinikum Freiburg. Die Fördergesellschaft Tumorbiologie am Universitätsklinikum fördert ab sofort mit 1,5 Mio. Euro sieben Forschungsprojekte zur Krebsdiagnostik per Blutprobe statt wie bisher anhand von Gewebeproben. Unter anderem für den Einsatz bei Brustkrebs, Hautkrebs, Hirntumoren, Bauchspeicheldrüsenkrebs und Sarkomen sollen auf diesem Wege Informationen zu den genetischen...