Deutscher Diagnostika-Markt leicht geschrumpft

Der Verband der Diagnostica-Industrie (VDGH) bilanziert im Ergebnis einer Branchenumfrage für 2018 Umsatzrückgänge von 2,2% auf dem deutschen IVD-Markt. Bei den Schnelltesten gingen die Umsätze um 5% zurück. Gründe hierfür sieht der VDGH im Preisdruck und in technologischen Umbrüchen, vor allem im Bereich der Diabetika. Die Aussichten für Deutschland beurteilen die Hersteller skeptischer als für ausländische Märkte (s. Grafik).